1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Polizei bittet um Mithilfe: Frau aus Rheinbach vermisst

Polizei bittet um Mithilfe : Frau aus Rheinbach vermisst

Die Polizei sucht nach der vermissten Barbara B. aus Rheinbach. Sie wurde am 13. April gegen 15.30 Uhr zum letzten Mal bei ihrer Wohnung gesehen, von wo aus sie mit ihrem Auto weggefahren war.

Nach derzeitigen Informationen ist eine Eigengefährdung der 64-Jährigen nicht auszuschließen.

Intensive Nachforschungen der Kriminalpolizei führten bisher zu keinem Ergebnis. Dabei wurden auch mögliche Anlaufadressen der Rheinbacherin überprüft. Hinweise zu ihrem Verbleib konnte bisher nicht gegeben werden.

Barbara B. ist ca. 1,80 m groß, hat schwarze Haare mit grauem Ansatz und einen sehr hellen Hauttyp. Sie ist von kräftiger Statur und trug beim Verlassen ihrer Wohnung einen beige-farbenen Trenchcoat und eine dunkle Hose.

Sie fährt einen schwarzen Toyota Yaris mit dem amtlichen Kennzeichen SU-B 1133.

Die Polizei bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe: Wer hat Barbara B. seit ihrem Verschwinden am 13. April gesehen? Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort oder zu ihrem PKW nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228 - 150 oder über den Notruf 110 entgegen.