1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Offene Fragen zur Mehrzweckhalle: Hängepartie für Vereine und Pächter

Offene Fragen zur Mehrzweckhalle : Hängepartie für Vereine und Pächter

Die Sanierung der Wasserleitungen in der Ludwig-Fett-Halle und die mögliche Belegung mit Flüchtlingen lassen sichere Planungen für Vereine nicht zu.

Noch immer eine Hängepartie für die Oberdreeser Ortsvereine und den Pächter der Ludwig-Fett-Halle ist die Sanierung der Wasserleitungen und die mögliche Belegung mit Flüchtlingen und Asylbewerbern. Wie der Ortsausschuss-Vorsitzende Peter Eich bei einer Versammlung des Ortsausschusses mitteilte, liege seit der vergangenen Woche das Angebot zur Sanierung der Wasserleitungen vor. Demnach sollen alle vorhandenen Leitungen ausgetauscht werden. Die Chlorungen wegen Legionellenbefalls seien zwar erfolgreich gewesen, aber es gehe von den Verbindungen eine dauerhafte Gefährdung aus, die den kompletten Austausch notwendig mache.

Derzeit laufe der Trainingsbetrieb in der Halle, auch die Toiletten können genutzt werden. Das sei aber nicht mehr möglich, wenn die Sanierung der Wasserleitungen erfolge. Auch in Bezug auf die eventuelle Belegung der Ludwig-Fett-Halle sagt er: „Für den Pächter und für uns ist das eine Hängepartie. Wir hätten gerne Planungssicherheit für unsere Feste und Veranstaltungen.“

Köttzug geht an Ostermontag durch den Ort

Als nächste Aktion des Ortsausschusses steht an Ostermontag der traditionelle Köttzug an, bei dem Geld für die Aufgaben des Ortsausschusses gesammelt wird. Wie Eich sagte, seien aus der Kasse des Ortsausschusses 5000 Euro Zuschuss an den Sportverein TuRa für den Neubau von Umkleiden und Duschen gegangen. 2500 Euro habe der Ortsausschuss beigesteuert zum kompletten Umbau von Bühne und Bühnentechnik in der Ludwig-Fett-Halle vor der Karnevalssession. Die Gesamtkosten seien zwischen Ortsausschuss und der Dreigemeinschaft KG „Bekömme dich net dröm“, Damenkomitee Goldene Herzen und TuRa geteilt worden.

Terminiert wurde bei der Ortsausschuss-Sitzung der nächste Herbstmarkt: Er soll am Wochenende 1. und 2. Oktober stattfinden.