1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Musical "Gaelforce Dance" in Rheinbach: Im Rausch irischer Geschwindigkeit

Musical "Gaelforce Dance" in Rheinbach : Im Rausch irischer Geschwindigkeit

Das Musical "Gaelforce Dance" vereinte Stepptanz mit irischer Folklore im ausverkauften Rheinbacher Stadttheater. Es beginnt mit einer fröhlichen Hochzeit, ausgelassenem Tanz und einem strahlenden Brautpaar.

Doch dann entdecken die Braut und ihr Schwager ihre unbezwingbare Leidenschaft füreinander, und über eine bisher harmonische Familie bricht die Eifersucht herein: "Gaelforce Dance" ist eine Geschichte von Leidenschaft, Zerrissenheit, Tragödie und Triumph.

Vor allem aber ist "Gaelforce Dance" eine rasante Steppshow, die ausgefeilte Choreographien mit irischer Musik und Folklore verbindet. Das Rheinbacher Publikum goutierte den irischen Exportschlager im ausverkauften Stadttheater mit wippenden Füßen und mit großem Applaus.

Letztendlich ist die Geschichte der Liebenden Lorcan und Aisling nur der Hintergrund für ein Feuerwerk zeitgenössischen irischen Tanzes und mitreißenden Stepptanzes: Wenn 20 Fußpaare auf der Bühne synchron miteinander steppen, ist der Effekt besonders eindrucksvoll und scheinbar zu perfekt, um tatsächlich live sein zu können.

In Verbindung mit den brillanten Lichteffekten und der Musik entstehen die unterschiedlichsten Stimmungen: Mal unterstreichen harte, kontrastreiche Spots die Dramatik der Lage, dann wieder hüllen grüne oder blaue Nebel das verbotene Liebespaar in dezentes Licht.

Auch die Live-Musiker sind Teil des Ensembles: Drei Instrumentalisten an so typisch irischen Instrumenten wie der "Fiddle", der Flöte und einer Art Banjo spielen sich gegenseitig teils regelrecht in einen Rausch der Schnelligkeit hinein. Dann wieder gehen sie mit der Stimme des Sängers auf Schmusekurs.

Diese Bandbreite eröffnet auch den Tänzern den Raum für ihr Können: In wechselnden Garderoben fegen sie mal temporeich über die Bühne, mal präsentieren sie einen sexy Paartanz, dann wiederum inszenieren sie den handfesten Bruderzwist.

Das Musical "Gaelforce Dance" ist eine Produktion des Produzententeams Michael Durkan und Richard Griffin und mit insgesamt 24 Darstellern eine der größten irischen Tanzshows, die in Deutschland auf Tournee sind. Und das nicht erst seit diesem Jahr: Das Musical ist bereits seit rund 14 Jahren in den Metropolen der Welt unterwegs und auch in Deutschland weiterhin sehr erfolgreich auf Tour.