1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Abriss im Stadtzentrum: Rewe-Markt in Rheinbach wird neugebaut

Abriss im Stadtzentrum : Rewe-Markt in Rheinbach wird neugebaut

Ganze Arbeit geleistet haben die Abrissbagger am Rewe-Markt an der alten Molkerei in Rheinbach. Wenn der Bauschutt fort ist, entsteht an gleicher Stelle ein neuer Markt.

Ganze Arbeit haben die Abrissbagger in Rheinbach geleistet und den Rewe-Markt an der alten Molkerei abgerissen. Derzeit sind nur große Haufen Bauschutt zu sehen, die nach und nach abtransportiert werden. Die Abrissarbeiten hatten Ende Januar begonnen. Seitdem ist der Markt für eine Übergangszeit an der Bachstraße untergebracht. „Wir liegen voll im Plan“, sagte Rewe-Marktleiter Bernd Esser am Donnerstag dem GA.

Die Neueröffnung an alter Stelle werde am 3. Dezember stattfinden. Bis dahin ist noch einiges zu tun. Zunächst werden die Bodenplatten entfernt, damit ein neues Fundament gelegt werden kann. Anschließend entsteht der neue Markt mit Bachwarenverkauf und Kiosk auf 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Der Eingang ist an der Seite Richtung Aldi geplant. Esser will mit dem neuen Markt auch die Größe der Belegschaft von derzeit 28 Mitarbeitern mindestens verdoppeln.