1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Rheinbach: 87-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Lkw-Fahrer flieht vom Unfallort

Lkw-Fahrer begeht Fahrerflucht : 87-Jährige wird bei Unfall in Rheinbach schwer verletzt

In Rheinbach ist eine 87-Jährige bei einem Unfall auf der B266 schwer verletzt worden. Der Lkw-Fahrer, der den Unfall verursachte, beging Fahrerflucht.

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Lkw-Fahrer, der am 19. Dezember auf der B266 zwischen Rheinbach und Oberdrees Fahrerflucht begangen haben soll. Laut Polizei war gegen16 Uhr ein Linienbus auf der Fahrbahn in Richtung Oberdrees unterwegs. Der aus der entgegenkommende Richtung fahrende Lkw missachtete kurz vor der Einmündung der K56 die Vorfahrt des Busses und bog nach links in Richtung Peppenhoven ab.

Um eine Kollision zu verhindern, musste der Busfahrer so stark bremsen, dass eine 87-Jährige im Bus vom Sitz geschleudert wurde. Der Fahrer des Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten.

Die schwer verletzte Seniorin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Unbekannten, dessen Fahrzeug als ein offener Kipper mit grünem Führerhaus und silbergrauer Ladefläche sowie der Frontaufschrift "Kempf" beschrieben wird. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen oder dem beteiligten Lkw geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Bonn unter der Telefonnummer zu 0228/150 melden.