Engagement am Sankt-Joseph Gymnasium in Rheinbach Schüler wollen den historischen Schwesternfriedhof retten

Rheinbach · Umgefallene Grabsteine, zugewucherte Gräber und ein von Dornenranken versperrtes Eingangstor: So fanden Schülerinnen des erzbischöflichen Sankt Joseph-Gymnasiums in Rheinbach den alten Schwesternfriedhof nahe des Schulgeländes vor. Ein Zustand, den sie ändern wollen.

Die Schülerinnen Sophia, Magdalena, Emma, Sophia und Theresa richten mit Markus Brinkmann, Laurenz und Simon den alten Schwesternfriedhof wieder her.

Die Schülerinnen Sophia, Magdalena, Emma, Sophia und Theresa richten mit Markus Brinkmann, Laurenz und Simon den alten Schwesternfriedhof wieder her.

Foto: Jan-Oliver Nickel

Hinter dem Schulgebäude des erzbischöflichen St. Joseph-Gymnasiums in Rheinbach erstreckt sich ein wahres Naturidyll, das doch entscheidend getrübt wird. Denn der Zahn der Zeit hat unnachgiebig an einem Ort genagt, der eigentlich als würdevolle letzte Ruhestätte gedacht war.