1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Schutz vor dem Corona-Virus: Stadt Rheinbach weitet Maskenpflicht aus

Schutz vor dem Corona-Virus : Stadt Rheinbach weitet Maskenpflicht aus

In Rheinbach müssen Menschen nun an einem weiteren Ort eine Schutzmaske tragen. Die Stadt begründet dies mit den neuerlichen Lockerungen.

Die Stadt Rheinbach erweitet die Pflicht zum Tragen einer Maske zum Schutz vor dem Corona-Virus. Das teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Bislang galt die Maskenpflicht auf  der Hauptstraße,  in der Straße Vor  dem  Dreeser Tor und dem Wilhelmsplatz.

Ausgeweitet wurde die Pflicht nun auf dem Lindenplatz, auch dort von Montag bis Sonntag zwischen 9 und 19 Uhr. Die ersten Lockerungsschritte im Rahmen der Coronavirus-Pandemie werden nach Ansicht der Stadtverwaltung eine Belebung der  Rheinbacher Innenstadt mit sich bringen, deshalb die Ausweitung.

„Den  Erfolg  der  während  des  Lockdowns  gesunkenen  Inzidenz-Werte sollten wir aber auf  keinen  Fall gefährden“, sagte Bürgermeister Ludger Banken.