1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Unfall auf A61 bei Rheinbach: Wohnmobil kippt auf Seite - Frau verletzt

Frau bei Unfall verletzt : Wohnmobil verunglückt auf der A61 bei Rheinbach

Auf der A61 bei Rheinbach ist am frühen Donnerstagnachmittag ein Wohnmobil verunglückt. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, die Autobahn war in Richtung Köln zeitweise komplett gesperrt.

Bei einem Unfall mit einem Wohnmobil auf der A61 bei Rheinbach ist am Donnerstagmittag eine Frau schwer verletzt worden. Das Fahrzeug war gegen 13.40 Uhr umgestürzt und seitlich auf dem rechten Fahrstreifen liegengeblieben. Rettungskräfte brachten die Fahrerin in ein Krankenhaus.

Die Autobahn war nach Angaben der Rheinbacher Feuerwehr in Richtung Köln zeitweise voll gesperrt, anschließend wurde der Verkehr über den Standstreifen am Unfall vorbeigeführt. Es bildete sich ein langer Stau. Die Kölner Autobahnpolizei gab zudem an, für die Dauer der Blockade eine Umleitung ab dem Kreuz Meckenheim eingerichtet zu haben.

Ein Abschleppunternehmen hat das Fahrzeug schließlich geborgen, die Wehrleute nahmen ausgelaufene Betriebsmittel auf. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.

(ga)