1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Unfall in Rheinbach-Oberdrees : Fahrerin schwer verletzt - B 226 gesperrt

Lastwagen fährt in Kleinwagen : Autofahrerin bei Unfall in Rheinbach schwer verletzt

Ein Lastwagen ist am Dienstagmittag in Rheinbach auf einen Kleinwagen aufgefahren. Die Fahrerin wollte in einen Feldweg abbiegen, als der Lkw sie von hinten erfasste.

In Rheinbach-Oberdrees ist es am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleinwagen und einem Lkw gekommen, bei dem eine 38-jährige Frau schwer verletzt wurde. Die B266 in Höhe Rheinbach-Oberdrees musste für zwei Stunden gesperrt werden.

Gegen 12 Uhr war die 38-jährige Fahrerin laut Polizei mit ihrem Wagen auf der Straße in Richtung Odendorf unterwegs und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen, als sie von dem Lastwagen erfasst wurde, der von hinten auf sie auffuhr. Die Beamten vermuten, dass der 53-jährige Lkw-Fahrer von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde.

Die schwer verletzte Fahrerin wurde vor Ort von Rettungskräften behandelt und im Anschluss in ein Krankenhaus gefahren. Der geschätzte Sachschaden beträgt 14.000 Euro. Der Verkehr musste für etwa zwei Stunden herumgeleitet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

(ga)