Zwischen Bonn und Euskirchen Ärger über viele Ausfälle der Voreifelbahn S23

Region · Im Rahmen der Elektrifizierung der Voreifelbahn-Strecke zwischen Bonn und Euskirchen kommt es immer wieder zu Verspätungen und Ausfällen. Doch nicht jeder ist mit der Bahn unzufrieden. Fahrgäste berichten von ihren Erfahrungen.

Bei strahlendem Sonnenschein fährt die Voreifelbahn S 23 aus dem Bahnhof in Meckenheim aus.

Bei strahlendem Sonnenschein fährt die Voreifelbahn S 23 aus dem Bahnhof in Meckenheim aus.

Foto: Jan-Oliver Nickel

Derzeit kommt es durch die Elektrifizierung der Voreifelbahn-Strecke zwischen Bonn und Euskirchen immer wieder zu Verspätungen und Ausfällen. Die Baumaßnahme wurde nach der Flutkatastrophe vom 14. Juli 2021 vorgezogen und soll langfristig zu schnelleren Fahrten, weniger Lärm und umweltschonenderem Fahren führen.