Eiserne Hochzeit 65 Jahre verheiratet - Gertrud und Peter Schauer feiern

SWISTTAL-HEIMERZHEIM · Viele Feste feiert man jährlich, manche nur einmal im Leben, die Eiserne Hochzeit feiern nur ganz wenige Menschen. Die Eheleute Gertrud und Peter Schauer aus Heimerzheim, die nun seit 65 Jahren verheiratet sind, haben es geschafft.

 Eiserne Hochzeit: Hermann Leuning, Petra Kalkbrenner und Rolf Bausch mit den Jubilaren Gertrud und Peter Schauer.

Eiserne Hochzeit: Hermann Leuning, Petra Kalkbrenner und Rolf Bausch mit den Jubilaren Gertrud und Peter Schauer.

Foto: Privat

Neben vielen Verwandten, Freunden und Nachbarn waren auch Vize-Landrat Rolf Bausch, die Swisttaler Beigeordnete Petra Kalkbrenner und der Heimerzheimer Ortsvorsteher Hermann Leuning gekommen, um dem glücklichen Ehepaar zu gratulieren.

Das Ehepaar hat vier Kinder, vier Enkelkinder und einen Urenkel, fast alle waren da. Gertrud Schauer, die in Dünstekoven geboren wurde, lernte ihren Mann, der aus Aachen zugezogen war und auf Gut Vershoven arbeitete, beim Tanzvergnügen auf der Dünstekovener Kirmes kennen.

Beide sind Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt und nehmen außerdem regelmäßig an deren Swisttal-Treff in Morenhoven teil. Von den anderen Besuchern wird Gertrud Schauer die "Bingo-Königin" genannt. Mit großem Stolz berichtete das Jubelpaar, dass schriftliche Glückwünsche bereits von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Bundespräsident Joachim Gauck eingegangen waren.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Neues Leben im alten Gemäuer
Dietkirchenhof in Buschhoven Neues Leben im alten Gemäuer
Zum Thema
Aus dem Ressort