1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Swisttal

SV Rot-Weiß Dünstekoven: DFB-Mobil: Professionelles Training für Jugendspieler

SV Rot-Weiß Dünstekoven : DFB-Mobil: Professionelles Training für Jugendspieler

Nasskalt und ungemütlich: Optimales Fußballwetter sieht anders aus. Dennoch standen am frühen Mittwochabend 30 hoch motivierte Kicker für den Besuch des DFB-Mobils bereit.

Die Spieler der F- und E-Jugend des SV Rot-Weiß Dünstekoven kamen bereits zum zweiten Mal in den Genuss eines Trainings unter professioneller Anleitung. Auch Eltern und Freunde waren an diesem Abend auf den Sportplatz an der Waldstraße gekommen. Mit Interesse und Neugierde verfolgten sie das Training ihrer Schützlinge.

Dabei stand vor allem die Technik im Vordergrund. Die Trainer des Fußball-Verbands Mittelrhein (FVM), Lukas Niedenzu und Fabian Jopek, übten mit den Jungen und Mädchen Dribbling und Passspiel. Seit 2009 sind 30 Mobile des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) in ganz Deutschland im Einsatz. Immer mit dabei sind zwei ausgebildete Trainer des jeweiligen Landesverbandes, die mit Nachwuchsspielern eine Trainingseinheit absolvieren. Ziel ist es, die Qualität der fußballerischen Ausbildung an der Basis zu verbessern. "Wir Trainer bekommen wertvolle Informationen zur Motivation und Trainingsarbeit", sagte Angela Garus, Trainerin der E-Jugend. "Und die Kinder spornt so ein Training natürlich an."