Wiederaufbau nach der Flut Odendorf bekommt eine neue Anlage für Fußball, Tennis und Bogenschießen

Swisttal-Odendorf · Es geht voran für den Sport nach der Flutkatastrophe. Noch ist zwar nicht ganz klar, wann auf der neuen Sportanlage in Odendorf gespielt und geschossen werden kann, aber erste Details der Planung stehen schon fest.

 Die Sportstätten in Odendorf wurden durch die Flut vom Sommer 2021 zerstört. Etwas höher gelegen (oberer Bildrand, rechts) wird die neue Sportanlage entstehen.

Die Sportstätten in Odendorf wurden durch die Flut vom Sommer 2021 zerstört. Etwas höher gelegen (oberer Bildrand, rechts) wird die neue Sportanlage entstehen.

Foto: Axel Vogel

Die Sportanlage in Odendorf bestand früher aus dem Schützenhaus samt Schießanlage, den Tennisplätzen und dem Fußballplatz in der Orbachaue. Bekanntlich wurde die ganze Anlage samt Clubhäusern durch die Flut im Juli 2021 zerstört. Der Fußballplatz wurde zwar provisorisch gereinigt, sodass man halbwegs gut drauf spielen kann. Der Unterbau ist aber kaputt, der Platz muss neu gebaut werden.