1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Swisttal

Swisttal: Unbekannte warfen Holzstücke auf die A61

Polizei sucht Zeugen : Unbekannte warfen Holzstücke von Brücke auf die A61 bei Swisttal

Bislang unbekannte Jugendliche sollen von einer Brücke aus Holzstücke auf die A61 bei Swisttal-Ollheim geworfen haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und Geschädigten.

Die Bonner Polizei sucht nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr vom Samstag, 23. Oktober, in Swisttal-Ollheim Zeugen. Gegen 14.50 Uhr sollen zwei Unbekannte von der Brücke am Vershovener Weg aus Gegenstände auf die darunterliegende Autobahn 61 geworfen haben, wie Zeugen berichteten.

Als die alarmierten Beamten eintrafen, waren die Tatverdächtigen verschwunden. Auf der Fahrbahn Richtung Koblenz fanden die Polizisten mehrere größere Holzteile. Die Tatverdächtigen waren im Kindes- oder Jugendalter. Eine Person trug eine blaue, die andere eine rote Jacke.

Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde im Bereich des Tatorts ein blauer Transporter gesehen, der sich den Tatverdächtigen genähert haben soll. Geschädigte haben sich bei der Polizei bisher noch nicht gemeldet. Wer von dem Vorfall betroffen war oder ihn beobachtet hat, insbesondere der Fahrzeugführer des blauen Transporters, soll sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0228/150 melden.

(ga)