1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Swisttal

Verkehrskontrolle in Swisttal: Fahrer mit mehr als 100 Stundenkilometern in der 50er-Zone

Polizeikontrolle in Swisttal : Zwei Autofahrer mit mehr als 100 Stundenkilometern in der 50er-Zone

Gleich 83 Autofahrer hat die Polizei in Swisttal bei einer Verkehrskontrolle erwischt. Sie alle waren zu schnell unterwegs. Zwei Fahrer haben die erlaubte Geschwindigkeit sogar um mehr als das Doppelte überschritten.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Rathausstraße in Swisttal-Ludendorf sind am Samstag gleich 83 Fahrer von der Polizei erwischt worden - sie alle waren zu schnell unterwegs. „Spitzenreiter“ war laut Polizei ein Porschefahrer, der bei erlaubten 50 Stundenkilometern mit 120 Stundenkilometern geblitzt wurde. Wie die Polizei mitteilte, muss er ein Bußgeld von 480 Euro zahlen. Dazu gibt es zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot.

In der selben 50er-Zone hat die Polizei kurze Zeit später einen Mercedesfahrer erwischt, der mit 110 Stundenkilometern unterwegs war. Ihn erwarten nun 280 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot.

Insgesamt seien bei der Kontrolle auf der Rathausstraße in Swisttal mehr als 1300 Fahrzeuge gemessen worden, heißt es. 83 Fahrer waren zu schnell unterwegs. In der Folge wird es nun 14 Ordnungswidrigkeitsverfahren geben, drei Fahrer müssen außerdem ihren Führerschein abgeben.

(ga)