1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Wachtberg

Trockner fängt Feuer: Brand in Wachtberger Flüchtlingsunterkunft

Trockner fängt Feuer : Brand in Wachtberger Flüchtlingsunterkunft

Aufregung gab es am Samstagnachmittag in einer Unterkunft der Gemeinde für Flüchtlinge an der Raiffeisenstraße in Fritzdorf: Laut des Einsatzleiters der Feuerwehr hatte ein Trockner Feuer gefangen, wie es dazu kommen konnte ist noch unklar.

Passiert war das Ganz gegen 16.45 Uhr. Durch das Feuer war es vor allem zu einer Verrauchung des Gebäudes gekommen. Verletzt wurde aber niemand, weil sich alle 15 Bewohnerder Unterkunft rechtzeitig hatten in Sicherheit bringen können. Auch die Polizei vor Ort bestätigte, dass es keine Verletzten gegeben hatte.

Die rund 25 Wehrleute konnten das Feuer dann rasch löschen und den Trockner ins Freie tragen. Nach Lüftungsmaßnahmen,davon ging der Feuerwehreinsatzleiter aus, konnten die Bewohner zurück in ihre Unterkunft. Während des Einsatzes musste die Raiffeisenstraße gesperrt bleiben. voa