1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Wachtberg

Bürgermeisterin verlinkt Ehrenamtsbörse : Gemeinde Wachtberg lenkt ein

Bürgermeisterin verlinkt Ehrenamtsbörse : Gemeinde Wachtberg lenkt ein

Zuerst hat sich Bürgermeisterin Renate Offergeld gesträubt, jetzt aber doch eingelenkt: Sie hat die Ehrenamtsbörse in die Linksammlung der Gemeinde Wachtberg aufgenommen.

Zweieinhalb Wochen nach ihrem Start hat die Ehrenamtsbörse Wachtberg nun gewissermaßen den Segen von Bürgermeisterin Renate Offergeld erhalten. Wie die Gemeinde am Dienstag auf Anfrage bestätigte, ist die Seite in die Linksammlung auf www.wachtberg.de aufgenommen worden. Warum die Bürgermeisterin ihre Einstellung nun geändert hat, ließ sie gegenüber dem GA offen. Wie mehrfach berichtet, hatte sich Offergeld dafür ausgesprochen, sämtliche ehrenamtlichen Einsätze während der Coronakrise über die Verwaltung zu koordinieren. Die Verlinkung der Seite, wie von der Ratsmehrheit noch vor dem Start befürwortet, hatte sie abgelehnt.

Damit war sie vor allem beim Ideengeber der Börse, Ex-Bürgermeister Theo Hüffel, auf Unverständnis gestoßen. „Wir sind vorab nicht über die Verlinkung informiert worden, aber wir sind froh“, sagte Hüffel dem GA jetzt. Es sei gut, dass man die Gruppe anerkenne. „Wir wollen uns jetzt ruhig um unsere Arbeit kümmern, denn die Krise wird ja noch länger dauern“, so Hüffel.