1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Wachtberg

Wachtberg-Berkum: Mann soll Scheibe an Bushaltestelle beschädigt haben

Festnahme : Mann soll Scheibe an Wachtberger Bushaltestelle beschädigt haben

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der am Donnerstag die Glasscheibe einer Bushaltestelle in Wachtberg beschädigt haben soll. Auf der Scheibe fanden die Beamten Abdrücke, die zu den Schuhen des Verdächtigen passten.

Am späten Donnerstagabend soll ein Mann gegen 23.50 Uhr eine Glasscheibe an der Bushaltestelle „Berkum Einkaufszentrum“ auf der Straße „Am Wachtbergring“ in Wachtberg-Berkum beschädigt haben.

Wie die Polizei Bonn am Freitag mitteilte, beobachtete eine Passantin den Vorfall und alarmierte die Beamten. Diese trafen den beschriebenen Verdächtigen an der Bushaltestelle an. Der 27-Jährige gab an, nach dem Vatertag mit dem Bus nach Hause kommen zu wollen.

Auf der beschädigten Glasscheibe fanden die Beamten einen Schuhabdruck, welcher zu dem Schuhwerk des Mannes passte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,4 Promille. Die Polizei nahm den Verdächtigen fest. Das zuständige Kriminalkommissariat führt nun die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung.

(ga)