1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Wachtberg

Wachtberg-Niederbachem: 82-Jähriger kippt mit elektrischem Dreirad um

Wachtberg-Niederbachem : 82-Jähriger kippt mit elektrischem Dreirad um und wird schwer verletzt

In Wachtberg-Niederbachem ist am Sonntag ein 82-Jähriger mit einem elektrischen Sesseldreirad umgestürzt und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er musste mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein 82-jähriger Mann hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Wachtberg-Niederbachem schwer verletzt. Der Mann war laut Angaben der Polizei mit seinem elektronischen Sesseldreirad gegen 16 Uhr auf der Anliegerstraße Am Heschel unterwegs gewesen und hatte ein hinter ihm fahrendes Auto passieren lassen wollen. Dafür lenkte er sein Fahrzeug nach rechts an den abfallenden Straßenrand, wo er an der Zufahrt zu einem Grundstück das Gleichgewicht verlor und zu Boden stürzte.

Bei dem Sturz verletzte sich der Mann so schwer, dass er nach der Versorgung durch einen Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo er gegenwärtig stationär versorgt wird.

(ga)