Video

So sieht der Homeground der Nationalmannschaft in Herzogenaurach aus

Zeit, das sich was dreht! Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft in Deutschland beginnt am Freitag. Am Ende will die deutsche Nationalmannschaft rund um Julian Nagelsmann am 14. Juli in Berlin jubeln und den EM-Pokal in die Höhe stemmen. Für dieses Ziel bereitet sich die Mannschaft aktuell im Homeground in Herzogenaurach vor.

Andreas Rettig, DFB-Geschäftsführer Sport, gewährte den Gästen des EM-Talks der Rheinischen Post ein paar Einblicke in das EM-Quartier. Dort soll der Teamgeist entstehen, der Titel neben der fußballerischen Qualität möglich macht. Und der Campus bei Ausrüster Adidas habe genau dafür das Potenzial, findet Andreas Rettig. Wie es in Herzogenaurach genau aussieht, erfahren Sie im Video.

Beim EM-Talk der Rheinischen Post war hohe Prominenz aus dem Fußballgeschäft geladen: Andreas Rettig als Vertreter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Inka Grings, Europameisterin von 2005 und 2009, stellten sich gut zwei Stunden lang den Fragen von RP-Chefreporter Gianni Costa und dem Publikum vor Ort.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort