1. Sonderthemen
  2. Sonderthemen aus Bonn
  3. Bad Godesberg - Gute Adressen

First American Chiro: Die heilende Kraft der Chiropraktik

First American Chiro : Die heilende Kraft der Chiropraktik

First American Chiro – Neueröffnung mit Willkommensangebot bis Ende Juni

Viele Menschen leiden oft über Jahre unter chronischen Schmerzen – etwa nach Sportverletzungen, bei Rückenproblemen oder Arthritis. „Chiropraktik aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers“, erklärt Bodie R. Dorrance. Der gebürtige Kanadier ist Doktor für Chiropraktik (auch bekannt als D.C.) und ein international anerkannter Experte. Er war in den letzten 29 Jahren bereits Inhaber und Partner von Praxen und Kliniken in den USA, Irland, Singapur und Bonn – und hat jetzt eine Praxis in Bad Godesberg eröffnet.

„Selbst wer noch keine Beschwerden hat, sollten seine Wirbelsäule checken lassen“, rät der Spezialist, „und mit regelmäßigen manuellen Behandlungen einer Degeneration vorbeugen.“ Auch Kinder profitieren von der Chiropraktik, da eine enge Verbindung zwischen Wirbelsäule, Gehirn und zentralem Nervensystem besteht. „Bei vielen Geburten werden Position und Bewegung der Knochen im oberen Halsbereich leicht verändert“, schildert Dorrance, „was zu seiner subtilen Fehlstellung führt.“ Die Folge ist ein Stress im zentralen Nervensystem, der unbehandelt zu unerwünschten Symptomen führen kann.

Wer sich in die Hände von Doc Dorrance begibt, wird nach einer gründlichen Anamnese zunächst orthopädisch und neurologisch untersucht. Im Anschluss erfolgt ein Wirbelsäulenscan. „Auf dieser Grundlage erstelle ich dann eine Ursachendiagnose und erläutere den genauen Verlauf meiner Behandlung“, so der Therapeut.

Während seiner Sitzungen übt er beispielsweise mit den Händen oder einem speziellen Gerät eine kontrollierte Kraft auf ein bestimmtes Gelenk der Wirbelsäule aus. „Das ist kein Einrenken“, betont er, „sondern eine Adjustierung.“ Auch andere Gelenke einschließlich Füße, Knöchel, Schultern, Hand und Ellenbogen werden bei Bedarf behandelt. Mit sanften Bewegungen zur Mobilisierung des Gelenks und Vergrößerung des Bewegungsumfanges. Bei der Drop-Piece-Table-Technik wird ein spezieller Tisch verwendet, um ein Gelenk kontrolliert zu mobilisieren. Ebenso kommen (Dehn-)Übungen oder Wärme bzw. Eis zum Einsatz.

D.C. Dorrance ist anerkannter Heilpraktiker und rechnet die Kosten seiner Behandlung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab. Eine Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen ist nicht möglich, und bei privat Versicherten hängt dies vom jeweiligen Vertrag ab. Bis Ende Juni 2022 bietet First American Chiro ein Starterpaket aus Wirbelsäulenscan, Beratung und Erstbehandlung für 21 Euro. „Am besten vereinbart man einen Termin“, so Dorrance, „aber auch Spontanbesucher sind bei uns jederzeit willkommen!“ Der Eingang zur Praxis befindet sich in der Ladenzeile zwischen Kinderschuhgeschäft und Bank. sdm

First American Chiro

Am Michaelshof 4a

53177 Bonn-Bad Godesberg

Tel.: 0228/92 89 30 26

info@firstamericanchiro.de

www.firstamericanchiro.de

Sprechzeiten: Mo.-Fr.: 8-13.30 Uhr, Mo.+Do.: 14.30-18 Uhr, Di.+Fr.: 14.30-17.30 Uhr, Mi.: 8-13 Uhr, Sa.: 10-14 Uhr