1. Sonderthemen
  2. Sonderthemen aus Bonn
  3. Bad Godesberg - Gute Adressen

Minigolf Einkehrhaus Trimborn: Ein Ferienspaß für die ganze Familie

Minigolf Einkehrhaus Trimborn : Ein Ferienspaß für die ganze Familie

Minigolf zu fairen Preisen – und Kuchen vom Konditor

Der Bach rauscht, die Vögel zwitschern – und der Golfball will partout nicht ins Loch! Der idyllische Minigolfplatz an der Marienforster Promenade hat schon vielen Generationen unterhaltsame Stunden geschenkt. Seit mittlerweile sechs Jahrzehnten lädt die 4000 Quadratmeter große Anlage zum entspannten und geselligen „Einlochen mit Hindernissen“ ein. Ein Freizeitspaß für Jung und Alt.

Ob allein oder in der Gruppe, als zünftige Betriebsfeier, Geburtstag oder unterhaltsamer Programmpunkt bei Wanderung oder Radtour: Es gibt viele gute Gründe für eine Auszeit auf dem schönen Areal. Erst recht jetzt – in der Ferienzeit. „Der Bereich ist abgeschlossen und eignet sich daher gut für Kindergruppen“, so Inhaber Alfred Trimborn.

Auch Firmenfeiern mit anschließendem Grillfest können hier stattfinden. „Das Grillgut kann dann einfach mitgebracht werden.“ Kostenlose Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Zum 60-jährigen Bestehen hat Trimborn jede der 18 betonierten Bahnen eigenhändig renoviert. „Ich halte das alles hier selber in Schuss“, berichtet der 71-Jährige, mäht den Rasen und kümmert sich um die Blumenschalen. Als ehemaliger Konditor lässt er es sich natürlich nicht nehmen, seinen Kuchen selbst zu backen, den er neben Eis, kleinen herzhaften und süßen Gerichten sowie warmen und kühlen Getränken anbietet.

Im offenen Einkehrhaus mit überdachtem Biergärtchen kann man gemütlich sitzen und dem bunten Treiben auf den Bahnen zuschauen. „Auch ohne unbedingt selber spielen zu müssen“, betont Trimborn, der seine Preise halten konnte, da er sich um alles selber kümmert. Eine Runde Minigolf ist hier auch für Familien erschwinglich: Erwachsene zahlen 4,50 Euro und Kinder 4 Euro.

Wenn die Temperaturen in den Sommermonaten steigen, schenken der nahegelegene Godesberger Bach und die hohen Bäume rings um die Anlage eine angenehme Frische. „Auch unsere Umgebung hat einiges zu bieten“, so Trimborn. Sie lockt zu Spaziergängen in den Kottenforst oder zum Marienforster Hof, der früher mal ein Kloster war. Unweit des Minigolfplatzes gibt es außerdem einen Picknickplatz im Wald, und auch der Rheinhöhen- und Jakobsweg sind nicht weit entfernt. sdm

Minigolf Einkehrhaus

Trimborn

Marienforster Promenade

53177 Bonn

Tel. 0228/35 12 54

minigolf.trimborn@­t-online.de

www.minigolf-bonn.de

Öffnungszeiten während

der NRW-Schulferien:

täglich von 10 bis 20 Uhr.

Anschließend bis November:

Mo.-Fr.: 13-20 Uhr

Sa.+So.: 10-20 Uhr.

Letzter Einlass um 19 Uhr.