1. Sonderthemen
  2. Themenwelten
  3. Kundenspezial

Neueröffnung: Lifestyle und Sport verbinden

Neueröffnung : Lifestyle und Sport verbinden

Jennifer Chmielewski und Maximilian Fischer eröffnen EASYFITNESS in Bonn

Fitness ist unsere Leidenschaft“, sagen Jennifer Chmielewski und Maximilian Fischer, die an der Siemensstraße den ersten Bonner Standort von EASYFITNESS gegründet haben. Ihre Neueröffnung feiern sie am Samstag, 11. Juni, von 11 bis 18 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm sowie einigen Challenges und Schnupperkursen. „Jeder ist herzlich eingeladen, uns persönlich kennen zu lernen“, sagen die beiden jungen Gründer.

EASYFITNESS ist ein Franchise-System, das sein Lizenz-Konzept „Lifestyle and Sport“ mittlerweile auf mehr als 170 Fitnessclubs in Deutschland ausgeweitet hat. Die Clubmitglieder sollen eine preisgünstige und hochwertige Kombination aus Lifestyle und Sport erleben. Mit einem attraktiven Beitrag ab 19,90 Euro und einer hochwertigen Studioausstattung spricht EASYFITNESS Männer und Frauen an, die preisbewusst sind, einen hohen Anspruch an das Geräteangebot und ihr Training stellen und keine Abstriche beim Ambiente des Clubs machen.

Diese Philosophie spiegelt sich im neuen Standort von Maximilian Fischer und Jennifer Chmielewski auf rund 1100 Quadratmetern. Dort finden Sportbegeisterte einen klassischen Gerätepark, wo man unter Anleitung des kompetenten Fachpersonals trainieren kann. „Wir haben einen klassischen Freihantel-Bereich und bieten auch Functional Training an“, erläutert Jennifer Chmielewski. „Was uns besonders auszeichnet, ist die rund 100 Quadratmeter große Lady Area, ein abgetrennter Bereich nur für Frauen.“ Ein Angebot, dass sich zum Beispiel für Einsteigerinnen anbietet, die sich auf der großen Fläche noch nicht so wohlfühlen.

Aber EASYFITNESS ist mehr als nur Sport, sondern auch viel persönliche Begegnung und Austausch, erläutert Jennifer Chmielewski: „Uns ist es besonders wichtig, dass sich unsere Kunden und Kundinnen gut betreut fühlen und man sich untereinander kennen lernt.“ So gibt es etwa auch einen Co-Working-Space, in dem sich Menschen vor oder nach dem Sport aufhalten können. „Da kann man sich hinsetzen, den Laptop aufklappen, einen Drink nehmen, arbeiten oder mit anderen Gästen quatschen“, sagt Jennifer Chmielewski. Freies W-Lan inklusive.

„Unser Steckenpferd sollen die Kurse sein“, berichtet die junge Gründerin, die über einen Bachelor in Oecotrophologie verfügt und somit ihren Kunden zum Trainingsplan auf Wunsch auch passende Ernährungstipps geben kann.

Zur Neueröffnung am Samstag hat EASYFITNESS Bonn ein besonders attraktives Einstiegsangebot im Programm: Der Aufnahmebeitrag für Kurzentschlossene beträgt nur 49,90 Euro statt 99,90 Euro – Transponder, Trainingseinweisung und -plan inklusive. Die Monatsmitgliedschaft kostet 19,90 Euro (bei einer Laufzeit von zwölf Monaten) und enthält auch die Nutzung von Solarium und Wassermassageliege sowie eine Getränke-Flat. sas

EASYFITNESS Bonn

Siemensstraße 10

53121 Bonn

Tel: 01590 4799165

bonn@easyfitness.club

www.easyfitness.club/studio/easyfitness-bonn/

Auch auf Facebook, Instagram und YouTube