1. Sonderthemen
  2. Themenwelten
  3. Veranstaltungen und Feste

Verkaufsoffener Sonntag: Einkaufen und genießen in der City

Verkaufsoffener Sonntag : Einkaufen und genießen in der City

Verkaufsoffener Sonntag am 19. Dezember von 13 bis 18 Uhr. Weihnachtsmarkt mit mehr als 180 Ständen

Unter dem Motto „O du fröhliche“ findet am Sonntag, 19. Dezember, ein verkaufsoffener Sonntag statt. Alle teilnehmenden Geschäfte laden herzlich zum entspannten Shoppen im Zeitraum von 13 bis 18 Uhr ein.

Den Bonnern und Gästen von außerhalb bietet der verkaufsoffene Sonntag zahllose Möglichkeiten, um in vorweihnachtlicher Atmosphäre in Ruhe in den Geschäften zu stöbern und Geschenke für die Liebsten oder sich selbst auszusuchen.

Natürlich hat an diesem Tag auch der Bonner Weihnachtsmarkt geöffnet und lädt zu einer entspannenden Pause oder zum Ausklang des Einkaufstages ein. Mehr als 180 Stände mit einem im Vergleich zu den Vorjahren nochmals vergrößerten Angebot erwarten die Besucher.

Der Verein City-Marketing Bonn lädt herzlich in die City zum verkaufsoffenen Sonntag ein: „Genießen Sie die einmalige Atmosphäre und Gemütlichkeit des schönsten Weihnachtsmarktes im Rheinland!“

Dabei berücksichtigt sowohl der Handel als auch der Weihnachtsmarkt zurzeit die 2G-Regelung: Zugang zu Geschäften und den Ständen der Budenstadt haben also nur Geimpfte oder Genesene.

Der Verein City-Marketing Bonn macht es sich auch in diesem Jahr wieder zum Anliegen, Kunden und Besuchern eine besonders stimmungsvolle vorweihnachtliche Atmosphäre zu bieten. So sind die Straßen in der City wieder von der festlichen Weihnachtsbeleuchtung erhellt. Tausende funkelnde Lichter tauchen die City in einen stimmungsvollen Glanz. Diese besondere Atmosphäre bietet die besten Voraussetzungen für einen gemütlichen Einkauf und einen genussreichen Tag fernab von Stress und Hektik. Also nichts wie hin zum Verkaufsoffenen Sonntag in Bonns City!

Weitere Informationen unter www.bonn-city.de