Beach-Volleyball Beach-Welttour: Deutsches Halbfinale in Antalya

Antalya · Ein deutsches Frauen-Team wird auf der Beachvolleyball-Welttour in der Türkei im Finale stehen. Ludwig/Walkenhorst und Holtwick/Semmler kämpfen im Halbfinale gegeneinander. Ein Zeichen für Olympia.

 Das Nationalduo Laura Ludwig (l) und Kira Walkenhorst spielen eine starke Saison.

Das Nationalduo Laura Ludwig (l) und Kira Walkenhorst spielen eine starke Saison.

Foto: Gert Steinthaler

In einem rein deutschen Halbfinale streiten die Nationalteams Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sowie Katrin Holtwick und Ilka Semmler um die Finalteilnahme auf der Beachvolleyball-Welttour in Antalya.

Die Europameisterinnen Ludwig/Walkenhorst (Hamburg) setzten sich am Freitagabend im Viertelfinale gegen das griechische Duo gegen Arvaniti/Karagkouni mit 2:0 (21:18, 21:19) durch. Die Berlinerinnen Holtwick/Semmler gewannen gegen Slukova/Hermannova (Tschechien) in einem heiß umkämpften Match mit 2:1 (21:14, 19:21, 18:16).

Zuvor hatten die deutschen Damen für ein Novum auf der Welttour gesorgt: Gleich vier schwarz-rot-goldene Teams hatten die Abwesenheit einiger internationalen Spitzenteams konsequent genutzt und waren ins Viertelfinale gestürmt. Dort mussten Karla Borger und Britta Büthe (Stuttgart) sowie Victoria Bieneck und Julia Großner (Berlin) allerdings ihre Podesthoffnungen begraben.

Im internen Wettlauf um das zweite deutsche Olympia-Ticket haben nun die WM-Vierten des Vorjahres, Holtwick/Semmler, erneut die Chance auf mehr Qualifikations-Punkte. "Jetzt wollen wir aber auch mehr", übermittelte das Duo vom Open-Turnier aus der Türkei. Ludwig/Walkenhorst haben sich als Dritte des derzeitigen Olympia-Rankings praktisch schon für Rio de Janeiro qualifiziert.

Bei den Männern schafften Lars Flüggen, der nach einer Knie-Operation sein Comeback feierte, und Markus Böckermann (Hamburg) sowie die Berliner Jonathan Erdmann und Kay Matysik den Sprung in die K.o.-Runde. Beide Teams müssen allerdings am Samstag ein zusätzliches Match gewinnen, um ins Achtelfinale einzuziehen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Verstärkung für die Bonn Capitals
Baseball: Phlidrick Llewellyn kommt in die Rheinaue Verstärkung für die Bonn Capitals
Aus dem Ressort