1. Sport
  2. Bonner SC

Wechsel nach Aachen: David Bors verlässt den Bonner SC

Wechsel nach Aachen : David Bors verlässt den Bonner SC

David Bors und der Bonner SC gehen getrennte Wege. Wie der Verein am Nachmittag bekannt gab, wechselt der Stürmer zum Ligakonkurrenten Alemannia Aachen.

Der Bonner SC arbeitet zurzeit mit Hochdruck am Kader für die kommende Spielzeit. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Verpflichtung eines Trainers. Der ehemalige Spieler Thorsten Nehrbauer soll wie berichtet ein heißer Kandidat auf den Posten sein. Doch auch innerhalb der Mannschaft gibt es schon jetzt Bewegung. Nach Vincent-Louis Stenzel (RW Oberhausen) verliert der Bonner SC mit David Bors nun eine weitere wichtige Säule. Der Angreifer verlässt Bonn und wechselt zum Ligakonkurrenten Alemannia Aachen.

Für den BSC erzielte Bors in der vergangenen Spielzeit 14 Tore, kam aber in den letzten beiden Spielen nicht mehr zum Einsatz. Unter anderem auch nicht in der Partie gegen Aachen. Der beim 1. FC Köln und Viktoria Köln ausgebildete Stürmer hatte bereits in der Spielzeit 2016/2017 für den BSC gespielt.