Verstärkung aus Jena Neuer Linksverteidiger kommt zum Bonner SC

Bonn · Der Bonner SC hat kurz vor dem Ligaauftakt einen weiteren Neuzugang vorgestellt. Isidor Akpeko kommt aus Jena zum BSC.

 Der Bonner SC startet am Samstag im Sportpark Nord gegen Essen in die Saison.

Der Bonner SC startet am Samstag im Sportpark Nord gegen Essen in die Saison.

Foto: Benjamin Westhoff

Vier Tage vor dem Start in die neue Saison hat der Fußball-Regionalligist Bonner SC einen weiteren Neuzugang präsentiert. Vom Oberligisten Carl Zeiss Jena II kommt Isidor Akpeko zum BSC. Der 21-Jährige soll das Team von Trainer Björn Joppe auf der linken Abwehrseite verstärken.

„Wir haben lange nach jemandem für die linke Seite gesucht. Nun haben wir mit Isidor ein jungen Spieler gefunden, der uns im Probetraining absolut überzeugt hat und über ein hohes Tempo verfügt", sagt Joppe über Akpeko. Der Linksfuß selbst meint zu seinem Wechsel: "Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg mit dem Bonner SC. Ich werde alles dafür tun, um meine Ziele und die Ziele des Vereins zu erreichen."

Im ersten Ligaspiel der neuen Saison trifft der BSC an diesem Samstag (14 Uhr) im Sportpark Nord auf das Topteam von Rot-Weiss Essen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort