1. Sport

Basketball: Erster NBA-Saisonsieg für Bonga, Wagner und die Wizards

Basketball : Erster NBA-Saisonsieg für Bonga, Wagner und die Wizards

Nach fünf vergeblichen Anläufen haben die Basketball-Nationalspieler Isaac Bonga und Moritz Wagner mit den Washington Wizards ihren ersten Saisonsieg in der nordamerikanischen NBA eingefahren.

Die Hauptstädter setzten sich mit 130:109 bei den Minnesota Timberwolves durch, obwohl ihr Star-Neuzugang Russell Westbrook gar nicht im Kader stand.

Auch Wagner kam nicht zum Einsatz. Bonga gelangen in fast fünf Minuten ebenfalls keine Punkte. Der Mann des Abends war Bradley Beal, der 31 Punkte auflegte. Die Wizards liegen weiterhin auf dem letzten Platz der Eastern Conference.

Einen Sieg verbuchte auch Dennis Schröder mit den Los Angeles Lakers. Der Meister gewann zum zweiten Mal binnen drei Tagen gegen die San Antonio Spurs. Schröder kam beim 109:103-Auswärtssieg auf 15 Punkte. Entscheidend für den vierten Saisonerfolg war ein 9:0-Lauf in der Schlussphase.

Weniger erfolgreich lief es aus Sicht der Boston Celtics, bei denen Daniel Theis in der Startformation stand. Bei der 93:96-Niederlage bei den bisher sieglosen Detroit Pistons verpasste Jaylen Brown mit dem letzten Wurf den Ausgleich. Auch die Denver Nuggets um Isaiah Hartenstein zogen gegen die Phoenix Suns den Kürzeren. Hartenstein zeigte bei der 103:106-Niederlage in neun Minuten eine gute Leistung und kam auf sieben Punkte.

Außerdem trumpfte Luka Doncic beim 93:83-Erfolg der Dallas Mavericks gegen die Miami Heat auf. Der Superstar zeigte mit 27 Punkten und 15 Rebounds seine beste Saisonleistung. Die beiden zweistelligen Werte brachten dem Slowenen sein erstes sogenanntes Double-Double der Saison. Maximilian Kleber kam von der Bank und markierte fünf Punkte.

Tabelle

© dpa-infocom, dpa:210102-99-873444/2

(dpa)