1. Sport
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln - Bornauw über Wolfsburg-Wechsel: „Leute haben oft die Nase gerümpft“

Ex-Köln-Profi Bornauw über Wechsel zum VfL Wolfsburg : „Die Leute haben oft die Nase gerümpft“

Den Wechsel vom 1. FC Köln zum VfL Wolfsburg hat Sebastiaan Bornauw nicht bereut. Alle Kriterien, die ihm wichtig seien, finde er in Wolfsburg, erklärte der 22-Jährige in einem Interview.

Fußball-Profi Sebastiaan Bornauw vom VfL Wolfsburg hat seinen Wechsel vom pulsierenden Köln in das vergleichsweise beschauliche Wolfsburg nicht bereut. „In Köln haben die Leute oft die Nase gerümpft, wenn ich ihnen von Wolfsburg erzählte, da hier nichts los sei“, sagte der 22 Jahre alte Belgier in einem Interview der „Wolfsburger Nachrichten“ (Montag).

„Aber ich habe da schon meiner Freundin gesagt: Wenn ich dich habe, unseren Hund, meine Ruhe, professionelle Bedingungen und eine geile Mannschaft, dann brauche ich nichts anderes. Und hier passt alles.“ Bornauw war im Sommer vom 1. FC Köln zum Champions-League-Teilnehmer VfL Wolfsburg gewechselt.

(dpa)