1. Sport
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Das müssen Fans zum Spiel des FC gegen Schalke wissen​

Zahlen und Fakten : Das müssen Fans zum Spiel des 1. FC Köln gegen Schalke 04 wissen

Welcher Kölner Spieler hat die meisten Tore gegen Schalke erzielt? Wann feierte der FC den höchsten Sieg? Und wie ist die Bilanz gegen „Königsblau“? Wir haben mal ein bisschen Stammtischwissen zusammengetragen.

Einmal am Stammtisch der Besserwisser sein? Der Streber? Der, der mit Hintergrundwissen glänzt? Kein Problem. Wir haben wichtige Fakten und Zahlen zum Spiel des 1. FC Köln gegen Schalke 04 zusammengetragen.

Wer überträgt die Begegnung zwischen dem 1. FC Köln und Schalke 04?

Die Bundesliga am Freitag und Sonntag läuft bis auf drei Partien bei Dazn. So wird auch die Partie des FC gegen Schalke am Sonntag (Anpfiff: 17.30 Uhr) bei dem Pay-TV-Anbieter übertragen. An diesem Freitag startet die erste Liga in ihre 60. Spielzeit mit der Begegnung zwischen Eintracht Frankfurt und Meister Bayern München. Diese wird im frei empfangbaren Fernsehen live ab 20.30 Uhr auf Sat1 zu sehen sein.

Wie lautet die Bilanz des 1. FC Köln gegen Schalke?

Die Gesamtbilanz spricht eindeutig für den FC: In insgesamt 104 Aufeinandertreffen gewann der FC bisher 47 Mal, Schalke 34 Spiele. In 23 Partie gab es keinen Sieger. Dementsprechend weist der FC mit 185:152 auch das bessere Torverhältnis auf. In der Bundesliga setzten sich die Kölner in insgesamt 88 Partie 39 Mal durch, kassierte 27 Niederlagen, 22 Spiele endeten remis (Torverhältnis: 155:128 für den FC). Von den bislang letzten zehn Bundesligaspielen konnten die „Königsblauen“ nur ein einziges für sich entscheiden. Und dieser Sieg liegt länger als sechs Jahre zurück (3:1). Ansonsten gab es in der Zeit fünf Kölner Siege und vier Remis. Vor allem daheim in Müngersdorf strahlt der FC Dominanz aus, gewann von 52 Duellen 32 (bei acht Remis und zwölf Niederlagen). Schlechtes Omen für Schalke zudem: Drei Mal sind die 04er bislang in die Bundesliga aufgestiegen, einen Sieg gab es bis dato nicht. Zwei Niederlagen setzte es jeweils gegen Borussia Mönchengladbach (1982/83: 2:4 und 1984/85: 1:3), dazu kommt ein Remis (1991/92: 0:0 gegen den Hamburger SV).

Wann gelang dem 1. FC Köln der höchste Sieg gegen Schalke?

Der höchste Sieg datiert vom 8. November 1969. Damals gewann der FC, trainiert von Hans Merkle, die Partie gegen Schalke mit 8:0. Jeweils zwei Treffer erzielten dabei Bern Rupp, Hannes Löhr sowie Karl-Heinz Thielen, für die beiden weiteren Tore zeichneten Heinz Hornig und Wolfgang Overath verantwortlich.

Wann kassierte der FC die höchste Niederlage gegen die 04er?

Besonders schlechte Erinnerungen dürften sie beim 1. FC Köln an einen Namen der Schalker haben: Klaus Scheer. Der gebürtige Siegener wurde am 1. September 1971 zum königsblauen „Helden des Tages“, als er Schalke mit fünf Treffern zum höchsten Sieg gegen den FC überhaupt schoss, darunter alle vier bis zur Schalker Pausenführung. Am Ende hieß es 6:2. Hartmut Huhse für die Blau-Weißen sowie Wolfgang Overath und Bernd Rupp für Köln hießen die weiteren Torschützen.

Wann gelang dem FC der letzte Sieg über Schalke?

Der ist allen FC-Fans noch in bester Erinnerung. Am 34. Spieltag der Saison 2020/21 verhinderte Sebastiaan Bornauw mit seinem Kopfball-Treffer vier Minuten vor Schluss, dass die Geißböcke direkt in die 2. Liga abstiegen. Der belgische Abwehrrecke war somit Matchwinner beim 1:0 gegen die bereits abgestiegenen Schalke. Köln schaffte schließlich in zwei Relegationsspielen gegen Holstein Kiel (0:1, 5:1) den Klassenerhalt. Beim bislang letzten Aufeinandertreffen waren die Kölner bis zum späten Bornauw-Treffer unter Interimstrainer Friedhelm Funkel mehrfach an 04-Schlussmann Ralf Fährmann gescheitert.

Wer erzielte die meisten Tore in dem Duell?

Für den FC traf Hannes Löhr am häufigsten: 16 Treffer erzielte der Nationalstürmer. Für Schalke tut sich Klaus Fischer hervor, der zehn Mal gegen den FC erfolgreich war. Später spielte der Fallrückzieher-Spezialist selbst bei den Kölnern.

Welcher Spieler kommt auf die meisten FC-Einsätze gegen Schalke?

Wolfgang Overath lief in 28 Partien gegen Schalke im FC-Dress auf. Über die größte „FC-Erfahrung“ auf der anderen Seite verfügt Klaus Fichtel, der es auf vier Einätze mehr, also 32, als Overath bringt.