1. Sport
  2. 1. FC Köln

200 Fans dabei: 1. FC Köln gewinnt ersten von zwei Samstag-Tests

200 Fans dabei : 1. FC Köln gewinnt ersten von zwei Samstag-Tests

In Vorbereitung auf die neue Saison hat der 1. FC Köln den ersten von zwei Samstag-Tests gewonnen. Vom Gesundheitsamt gab es eine Freigabe, 200 Eintrittskarten an Fans zu vergeben.

Vor 200 Fans hat Fußball-Bundesligist 1. FC Köln am Samstag den ersten von zwei Tests in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol setzte sich mit Stammtorhüter Timo Horn 5:0 (3:0) gegen den Oberligisten SV Deutz 05 durch. Die Tore im Franz-Kremer-Stadion auf dem Trainingsgelände des dreimaligen deutschen Meisters erzielten Elvis Rexhbecaj (9. Minute), Ismail Jakobs (13.), Jan Thielmann per Fallrückzieher (44.), Kapitän Jonas Hector (54.) und der eingewechselte Robert Voloder (70.).

Im zweiten Testspiel im Anschluss gegen den niedersächsischen Fünftligisten Blau-Weiß Löhne stand Ron-Robert Zieler im Tor. Der Weltmeister von 2014 war unter der Woche von den Kölnern für ein Jahr auf Leihbasis von Zweitligist Hannover 96 verpflichtet worden. Der 31-Jährige soll den Konkurrenzkampf mit Stammkeeper Horn aufnehmen.

Für das Spiel durfte der 1. FC Köln 200 Eintrittskarten an Fans vergeben, weil das Gesundheitsamt die Freigabe für eine Teilöffnung erteilte. Den ersten Test hatte Köln im Franz-Kremer-Stadion noch ohne Zuschauer mit 5:0 gegen die SpVg Porz gewonnen. Am Dienstag folgt gegen den Zweitligisten VfL Bochum (15.00 Uhr) der nächste Test, bevor es am Donnerstag dann ins Trainingslager nach Donaueschingen geht.

(dpa/lnw)