1. Sport
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: So könnte der FC gegen Stuttgart beginnen

Ljubicic spielt für Thielmann : Wir tippen auf diese FC-Aufstellung gegen Stuttgart

Noch einmal alles raushauen, das will der 1. FC Köln zum Saisonabschluss beim VfB Stuttgart. Um sich die Chance auf die Europa League nicht zu verbauen. Zu erwarten ist lediglich ein Wechsel in der Startelf. Wir tippen auf diese Aufstellung.

Wenn Steffen Baumgart an diesem Samstag die Mannschaft des 1. FC Köln darauf einschwört, im Saisonfinale noch einmal alles zu geben und sich mit einem Sieg im Duell mit dem VfB Stuttgart (15.30 Uhr/Sky) noch die Möglichkeit zum Einzug in die Europa League offenzuhalten, dann weiß er selbst nicht, welcher Qualität seine Rede ist. Eine besondere Kabinenansprache wird es nicht geben, sondern eine „wie immer aus dem Bauch heraus, bisher hatte ich noch keinen Zettel“. Und die sei mal gut, mal weniger gut. Was der Trainer jedoch weiß, ist, wen er auf dem Zettel hat, welchen elf Spielern er zu Beginn des Spiels zutraut, die Aufgabe bei den Schwaben zu bewältigen. Im Wesentlichen wird es keine Veränderungen geben in der Startformation. Fest steht, dass von der Start-Mannschaft, die gegen den VfL Wolfsburg einen sehr ordentlichen Vortrag bot, das Ergebnis aber nicht nach Wunsch gestalten konnte (0:1), lediglich Jan Thielmann wegen einer Bänderverletzung ausfällt. Baumgart hat deswegen bereits angekündigt, Dejan Ljubicic für den Youngster in die Startformation zu beordern. Außerdem bestätigte der 50-Jährige „auf ein bis zwei Positionen etwas verändern“ zu wollen.

Wahrscheinlich ist, dass es eben bei diesem einen Wechsel – Ljubicic für Thielmann – bleibt. Ansonsten hat sich die Mannschaft gefunden, die Spieler sind auch vor dem 34. und letzten Saison-Spieltag in Form. Sie wollen dem FC, Baumgart und sich selbst einen gelungenen Abschluss bereiten. Und dann „geht’s erst mal in den Urlaub“, wie Baumgart ankündigte. Fehlen gegen den VfB werden Sebastian Andersson, Marvin Obuz und Tomas Ostrak. Unseren Startelf-Tipp gibt es in der Bildergalerie.

Folgt dem GA-Stallgeflüster auf Instagram und Facebook.