1. Sport
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Uwe Gospodarek wird Torwarttrainer

Neuverpflichtung des Fußball-Bundesligisten : Uwe Gospodarek wird Torwarttrainer des 1. FC Köln

Uwe Gospodarek wird neuer Torwarttrainer des 1. FC Köln. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Der 47-Jährige kommt vom VfB Stuttgart.

Uwe Gospodarek wird neuer Torwarttrainer des 1. FC Köln und übernimmt das Amt von Andreas Menger. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Der 47 Jahre alte Gospodarek kommt vom VfB Stuttgart. Menger wechselt hingegen zu Hertha BSC.

Gospodarek war zwischen 1991 und 2010 Fußballprofi, spielte in den Junioren-Nationalmannschaften des DFB von der U15 bis zur U21 sowie für den FC Bayern München, den VfL Bochum, den 1. FC Kaiserslautern, Borussia Mönchengladbach und Hannover 96. Insgesamt kommt Gospodarek auf 71 Bundesliga- und 156 Zweitliga-Spiele. Nach seiner aktiven Karriere als Torwart arbeitete er als Torwarttrainer auf Verbands- sowie Vereinsebene – von 2010 bis 2012 bildete er unter anderem die U21-Torhüter beim DFB aus. Zuletzt war er Torwarttrainer beim VfB Stuttgart.

Uwe Gospodarek wird neuer Torwarttrainer des 1. FC Köln: „Freue mich sehr“

„Seit ich denken kann, ist der 1. FC Köln für seine hervorragende Torwartschule bekannt. In Köln wurden schon früh Maßstäbe gesetzt, was die Ausbildung von Torhütern betrifft – Toni Schumacher und Bodo Illgner haben über Jahre dominiert“, sagte Gospodarek. „Ich freue mich sehr, Teil dieser großen Tradition zu sein und werde alles daranlegen, dass die Torhüter des FC auch zukünftig nachhaltig ausgebildet werden und höchstmögliches Niveau erreichen.“

Menger war drei Jahre lang für die Torwartausbildung der FC-Profis zuständig. „Ich bin sehr stolz, dass ich nach meiner aktiven Zeit beim FC noch einmal dreieinhalb gute Jahre am Geißbockheim als Teil des Trainerteams in diesem besonderen Club verbringen durfte“, sagte Menger.