1. Sport
  2. 1. FC Köln

Abstiegskampf: Das müssen Sie über die Relegation des FC wissen

Abstiegskampf : Das müssen Sie über die Relegation des FC wissen

Mit dem 1:0-Erfolg über Schalke geht der FC in die Verlängerung. In der Entscheidung über Abstieg oder Klassenerhalt trifft der FC auf Holstein Kiel. Wir haben alle Infos rund um die Relegation zusammengestellt.

Hält der 1. FC Köln noch die Klasse oder heißt es am Ende für die Kölner doch noch der siebte Abstieg in der Vereinsgeschichte? Darüber entscheidet die Relegation gegen Holstein Kiel. Seit 1982 gibt es die Entscheidungsspiele zwischen dem 16. der Bundesliga und dem 3. der zweiten Liga um die Ligazugehörigkeit. 1991 wurde die Relegation abgeschafft, 2009 aber wieder eingeführt. 

Wann finden die Relegationsspiele statt?

Die Relegationsspiele zwischen 1. und 2. Bundesliga werden am kommenden Mittwoch, 18.30 Uhr und dem darauf folgenden Samstag, 18 Uhr ausgetragen. Das Hinspiel zwischen der 2. und 3. Liga wird am Donnerstag, 18.15 Uhr und das Rückspiel am Sonntag, 13.30 Uhr gespeitl.

Wer hat zunächst Heimrecht?

Zuerst spielt die Mannschaft zu Hause, die gemäß dem Spielplan der abgelaufenen Saison mehr spielfreie Tage vor dem Duell hat. In diesem Fall also der 1. FC Köln, der bereits am Samstag spielte. Das Rückspiel bei Holstein Kiel folgt dann am Samstag.

Wo werden die Relegationsspiele übertragen?

Die Rechte an den Relegationsspielen hat sich der Streaming-Dienst DAZN gesichert. Sowohl die Spiele um die 1. Bundesliga als auch die um die 2. Bundesliga werden dort übertragen. Auch das ZDF überträgt die Spiele zwischen dem 3. der 3. Liga und dem 16. der 2. Bundesliga.

Dürfen Fans bei den Relegationspielen dabei sein?

Für das Kölner Hinspiel hätte am Mittwoch der Inzidenzwert in Köln unter 100 liegen müssen. Das war nicht der Fall. Zuschauer sind in Köln also nicht zugelassen. Anders sieht das bei Holstein Kiel aus. Die Störche dürfen vor Zuschauern spielen, verzichteten aber zuletzt aus Fairness-Gründen darauf. Gegen Köln werden sie bestimmt Zuschauer zulassen.