1. Sport
  2. 1. FC Köln

Das sind die aktuellen Transfergerüchte beim 1. FC Köln

Transfers beim 1. FC Köln : Holt der 1. FC Köln einen weiteren Spieler?

Mit Marius Wolf hat der 1. FC Köln am Freitag einen weiteren Offensivmann verpflichtet. Ein weiterer könnte kurz vor Ende der Transferfrist noch folgen.

Mit der Verpflichtung von Marius Wolf am Freitag schien der 1. FC Köln seine Transferbemühungen eigentlich abgeschlossen zu haben. Zumal die Kölner nun fünf neue Offensivspieler innerhalb weniger Wochen verpflichtet haben und der Transfermarkt schon am Montag seine Pforten schließt.

Doch offensichtlich ist der FC an einer weiteren Verpflichtung interessiert. Laut der belgischen Zeitung „Het Nieuwsblad“ hat sich Anderlechts Francis Amuzu in Köln aufgehalten, offensichtlich zu Verhandlungen. Der belgische U21-Nationalspieler ist auf der linken Außenbahn zu Haus. In seiner Jugend spielte er viele Jahre mit Sebastiaan Bornauw zusammen.

Laut Medienberichten ist es noch zu keiner Einigung gekommen. Ohnehin scheint Amuzu „nur“ als Leihe eine Option. Der Offensivspieler erzielt laut transfermarkt.de einen Marktwert von 3,6 Millionen Euro, Anderlecht fordert rund 5 Millionen.