1. Sport
  2. 1. FC Köln

Das Spiel des 1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen im Liveticker

Niederlage im rheinischen Derby : Das FC-Spiel im Liveticker zum Nachlesen

Sieben Punkte aus drei Spielen lautete die positive Bilanz der Kölner aus den vergangenen Wochen. Beim 0:4 gegen Spitzenreiter Leverkusen hatte der FC keine Chance.

Vor ziemlich genau einem Jahr läutete der FC mit dem 2:0-Erfolg über Bayer Leverkusen die erhoffte aber unerwartete Wende ein. Ein Jahr später stand der FC ebenfalls mit dem Rücken zur Wand. Doch der Wendepunkt kam dieses Mal schon im November. Mit dem 2:1-Erfolg über Borussia Dortmund landete der FC einen Überraschungscoup und setzte ganz offensichtlich Energien frei. Sieben Punkte holten die Geißböcke aus den vergangenen drei Spielen. Nun folgte gegen Bayer ein heftiger Rückschlag. Gegen den Spitzenreiter aus Leverkusen war Köln nahezu chancenlos. Der Tabellenführer untermauerte seine Titelambitionen und scheint bereit für das Topspiel gegen Bayern München am Samstag.

Vor allem in der Offensive besaß Bayer die erwartete Qualität. Moussa Diaby, Leon Baily, Nadiem Amiri und das ehemalige Kölner Talent Florian Wirtz waren maßgeblich am Leverkusener Erfolg beteiligt. Dem FC fiel gegen die Werkself so gut wie gar nichts ein. 0:4 hieß es nach 90 schwachen Minuten. Für Köln steht am kommende Wochenende das nächste schwere Spiel gegen RB Leipzig auf dem Spielplan. In dieser Verfassung eine nahezu unlösbare Aufgabe.