1. Sport
  2. 1. FC Köln

Dramatisches Saisonfinale: Der FC trifft in der Relegation auf Kiel

Dramatisches Saisonfinale : Der FC trifft in der Relegation auf Kiel

Der 1. FC Köln kann sich ab sofort auf Holstein Kiel als Gegner in der Relegation vorbereiten. Die Störche gaben in einem dramatischen Saisonfinale den sicher geglaubten Aufstiegsplatz noch aus der Hand.

Der 1. FC Köln trifft in der Relegation um die Teilnahme an der kommenden Bundesliga-Saison auf Holstein Kiel. Der letzte Spieltag der 2. Liga war an Dramatik kaum zu überbieten. Die Störche unterlagen im Heimspiel dem VfL Darmstadt 2:3. Da Greuther Fürth trotz zweifachem Rückstand und Unterzahl gegen Fortuna Düsseldorf 3:2 gewann, rutschte Kiel auf den Relegationsplatz ab. Bochum sicherte sich durch ein 3:1 gegen Sandhausen den 1. Tabellenplatz. Am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr, Dazn) trifft der FC zunächst im heimischen Stadion auf Kiel, am Samstag (18 Uhr, Dazn) folgt dann auswärts das Rückspiel.

Den FC erwartet damit eine durchaus schwere Partie. Kiel erreichte in dieser Saison das Halbfinale des DFB-Pokals. Unter anderem warfen die Störche Bayern München aus dem Pokal. Auch in der Liga lag Holstein lange auf Aufstiegskurs. Aufgrund einer Corona-Quarantäne musste Kiel zuletzt einige englische Wochen absolvieren. Für Rafael Czichos, Dominick Drexler und Salih Özcan ist es ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Özcan war bis zum vergangenen Sommer an Kiel ausgeliehen, Czichos und Drexler spielten bis 2018 für die Störche.