Pokalspiel beim Hamburger SV Knapp 5000 Fans begleiten den 1. FC Köln

Köln · Nach dem 1:0-Sieg steht für den 1. FC Köln am Dienstagabend das Pokalspiel beim Hamburger SV an. Tausende Fans werden ihren Club aus dem Rheinland hoch in den Norden begleiten.

 Anthony Modeste erzielte das Siegtor gegen Wolfsburg. Nun geht es gegen den HSV.

Anthony Modeste erzielte das Siegtor gegen Wolfsburg. Nun geht es gegen den HSV.

Foto: dpa

Auf eine große Fan-Unterstützung der 1. FC Köln beim Pokalspiel in Hamburg zählen. Knapp 5000 Anhänger haben sich Karten für die Dienstagabend-Partie (18.30 Uhr/live bei SkySport) beim Hamburger SV gekauft. „Das ist selbst für uns beeindruckend, wenn uns mitten in der Woche so viele Fans begleiten. Das nehme ich nicht als selbstverständlich hin“, sagte FC-Trainer Peter Stöger.

Neben dem bekannten Enthusiasmus der Kölner Anhänger führt der Wiener das große Interesse auch auf die guten und erfolgreichen Leistungen zum Jahresbeginn zurück. Damit sei natürlich die Hoffnung auf einen Pokalsieg beim HSV und den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals gestiegen.

Über mögliche personelle Änderungen angesichts der Mehrfachbelastung durch die Englische Woche mochte sich Peter Stöger nicht äußern. Er schloss Wechsel gegenüber den beiden letzten Startformationen nicht aus, meinte aber auch, dass alle Spieler einsatzfähig und fit seien.

Meistgelesen
Neueste Artikel
“Das Ergebnis ist verheerend“
Philipp Türoff im Interview (Teil 2) “Das Ergebnis ist verheerend“
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort