1. Sport
  2. 1. FC Köln

So startet der 1. FC Köln gegen Werder Bremen

Vier Neuerungen : So startet der FC gegen Werder Bremen

Nach dem 1:5 gegen die Bayern steht der FC am Sonntag vor einer vermeintlich leichteren Aufgabe. Köln empfängt Werder Bremen. Mit dieser Elf startet Markus Gisdol ins Spiel.

Nach dem mutlosen Auftritt gegen den VfB Stuttgart zeigte der FC am vergangenen Wochenende eine Reaktion und spielte gegen Bayern München mutig mit. Zwar unterlag der FC dem Rekordmeister 1:5, doch die Niederlage fiel ein wenig zu hoch aus. Dennoch vertraute FC-Trainer Markus Gidsol wieder seiner defensiven Ausrichtung. Gegen die Bayern ein probates Mittel, gegen Mannschaften auf Augenhöhe diskutabel. Nun, gegen Bremen müssen die Kölner eigentlich dreifach punkten.  

Umstellen muss der Kölner Trainer ohnehin. Rafael Czichos fällt gesperrt aus. Für den Innenverteidiger rutscht Jannes Horn in die Startelf. Auch in der Offensive gibt es Wechsel. Nach dem schwachen Auftritt gegen die Bayern, rotiert Emmanuel Dennis auf die Ersatzbank und Jan Thielmann erhält eine Chance. Auch Max Meyer steht in der Startelf, genauso wie Noah Katterbach.