1. Sport
  2. 1. FC Köln

Rückkehr nach Norwegen: Talent Risa verlässt den 1. FC Köln wieder

Rückkehr nach Norwegen : Talent Risa verlässt den 1. FC Köln wieder

Birk Risa hat mit sofortiger Wirkung den 1. FC Köln verlassen. Für eine kleine Ablösesumme kehrte der Abwehrspieler in seine norwegische Heimat zu Erstligist Odds BK zurück.

Vor dreieinhalb Jahren war der heute 20-Jährige in die Nachwuchsabteilung des FC gewechselt. In dieser Saison gab er sein Bundesligadebüt und kam zu zwei Erstligaeinsätzen. In erster Linie aber spielte der norwegische Junioren-Nationalspieler in der Regionalliga-Mannschaft.

Bei Odds BK hofft Birk Risa nun auf regelmäßige Erstligaeinsätze und den sportlichen Durchbruch als Fußballprofi.