Alle 64 WM-Spiele im Free-TV

Hamburg · ARD und ZDF übertragen zum ersten Mal alle 64 Spiele einer Fußball-Weltmeisterschaft live. Das Zweite beginnt mit der Live-Berichterstattung vom Eröffnungsspiel und überträgt in der Vorrunde ein Spiel der deutschen Mannschaft.

 Die WM-Spiele in Brasilien sind in Deutschland alle frei empfangbar. Foto: Patrick Seeger

Die WM-Spiele in Brasilien sind in Deutschland alle frei empfangbar. Foto: Patrick Seeger

Foto: DPA

In der K.o.-Phase dürfte das Zweite das Achtelfinale und das Halbfinale übertragen. Das Erste zeigt das Endspiel und darf zwei Gruppenspiele der DFB-Auswahl zeigen. Bei zeitgleichen Partien wird auch auf ZDFinfo und Eins festival gesendet.

Bei der WM 2002 in Japan und Südkorea hatte Premiere mehrere WM-Spiele live übertragen. RTL hatte insgesamt 17 Spiele der Titelkämpfe in Deutschland 2006 und in Südafrika 2010 live gezeigt. Auch der Pay-TV-Sender Sky, der unter dem Namen Premiere von 2002 bis 2010 dreimal dabei war, zeigt 2014 keine WM-Spiele.

Eine Sublizenzierung einzelner WM-Partien war im Vorfeld gescheitert. Für die WM in Brasilien gab es keine Einigung mit oder keine Interesse bei den Privatsendern.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort