1. Sport
  2. Fußball

2. Liga: Bochumer Danny Blum für drei Spiele gesperrt

2. Liga : Bochumer Danny Blum für drei Spiele gesperrt

Der VfL Bochum muss im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga in den nächsten Wochen auf seinen Mittelfeldspieler Danny Blum verzichten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den 30-Jährigen nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen belegt. Blum war im Zweitligaspiel gegen den Hamburger SV am 12. März in der 35. Minute nach einem Foul an HSV-Spieler Amadou Onana des Feldes verwiesen worden. Nach der Zustimmung des Vereins ist das Urteil rechtskräftig.

DFB-Mitteilung

© dpa-infocom, dpa:210316-99-843533/2

(dpa)