Duell zwischen Osnabrück und Münster wird verlegt

Osnabrück · In der 3. Fußball-Liga wird das Derby zwischen dem VfL Osnabrück und dem westfälischen Nachbarn Preußen Münster verlegt.

Die Partie, die für den 7. September terminiert war, soll nun am 1. oder 2. Oktober stattfinden. Hintergrund für die Verlegung ist die Nominierung von VfL-Spieler Erik Zenga für die deutsche U20-Nationalmannschaft, die am 6. und 10. September zwei Länderspiele gegen Polen und die Schweiz bestreitet.