1. Sport
  2. GA-Sportlerwahl

GA-Sportlerwahl: Wer wird GA-Sportler des Monats Juni?

GA-Sportlerwahl : Wer wird GA-Sportler des Monats Juni?

Die Kandidaten für die Wahl zum GA-Sportler des Monats Juni stehen fest: Alhassane Baldé, Rolf-Christel Guie-Mien, Konstantin Harting, Max Rendschmidt und Bradley Roper-Hubbert. Die Leser des General-Anzeigers entscheiden.

Als Konstantin Harting geboren wurde, ging Rolf-Christel Guie-Mien noch für den SC Freiburg auf Torejagd. Nun steht der eine am Anfang, der andere hingegen eher am Ende seiner Sportlerlaufbahn: Während der 16-jährige Harting im Juni 2018 die Eintrittskarte für eine Reitsportkarriere löste, trug der inzwischen 40 Jahre alte Guie-Mien wesentlich zum Klassenerhalt des Fußball-Mittelrheinligisten SSV Merten bei.

Das sind zwei von vielen Geschichten, die von Sportlern aus dem Verbreitungsgebiet des General-Anzeigers geschrieben worden sind – die eine vom jüngsten, die andere vom ältesten der Kandidaten, die von der Sportredaktion für die Wahl zum Sportler des Monats Juni vorgeschlagen werden. Bis Montag, 9. Juli, sind die GA-Leser zur Abstimmung aufgerufen. Neben Harting und Guie-Mien sind Rennrolli Alhassane Baldé und Baseballer Bradley Roper-Hubbert nominiert – sowie Kanute Max Rendschmidt als Titelverteidiger.

>>>Hier geht es zur Abstimmung