Hockey Hockey-Herren gewinnen auch zweiten Test gegen Irland

Hamburg · Die deutschen Hockey-Herren haben auch das zweite von drei Test-Länderspielen in Hamburg gegen Irland klar gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Valentin Altenburg setzte sich mit 6:0 (4:0) durch, nachdem es am Abend zuvor einen 9:0-Sieg gegeben hatte.

Moritz Fürste mit zwei Siebenmetern, Tom Grambusch, Moritz Trompertz, Christopher Rühr und Matthias Müller erzielten die Tore für die DHB-Auswahl.

Der letzte Test zwischen beiden Vertretungen steht am Sonntag (12.00 Uhr) an. Die Dreier-Serie gegen das Team von der Insel dient Bundestrainer Altenburg als weiterer wichtiger Schritt in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele im Sommer in Rio. Dort sind die Iren am 9. August der dritte Vorrundengegner der DHB-Herren.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Verstärkung für die Bonn Capitals
Baseball: Phlidrick Llewellyn kommt in die Rheinaue Verstärkung für die Bonn Capitals
Aus dem Ressort