Amerikanerin Kessler gewinnt in Stuttgart zwei Springen

Stuttgart · Die Amerikanerin Reed Kessler hat beim Weltcup-Turnier in Stuttgart mit zwei Siegen in Serie für Furore gesorgt.

 Reed Kessler siegte in Stuttgart bei zwei Springen. Foto: Tobias Hase

Reed Kessler siegte in Stuttgart bei zwei Springen. Foto: Tobias Hase

Foto: DPA

Die 19-Jährige gewann am Freitag zunächst mit Soraya nach fehlerfreiem Ritt in 52,02 Sekunden vor ihrer Landsfrau Lucy Davis mit Hannah (0/53,11). In der anschließenden Prüfung setzte sich das seit drei Monaten von Marcus Ehning in Borken trainierte US-Girl mit Cylana (0/57,22) vor dem Franzosen Patrice Delaveau mit Orient Express (0/57,74). Bester deutscher Reiter in diesem Springen war Ehning, der mit Cornado (0/61,72) auf Rang neun kam.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort