1. Sport
  2. Mehr Sport

Heroic und Gambit erneut vorne: BIG und mouz scheitern bei CS:GO Dreamhack Masters Spring

Heroic und Gambit erneut vorne : BIG und mouz scheitern bei CS:GO Dreamhack Masters Spring

Das war wohl nix: BIG und mousesports müssen sich schon in der Gruppenphase aus den Dreamhack Masters Spring verabschieden. Heroic und Gambit bleiben derweil in Form.

Keine guten Nachrichten für die deutschen Teams: BIG und mousesports sind bereits in der Gruppenphase des „Counter-Strike: Global Offensive“-Turniers Dreamhack Masters Spring ausgeschieden.

BIG hatte sich in der ersten Runde noch souverän gegen Furia Esports durchgesetzt, blieb gegen das besonders formstarke Heroic aber chancenlos. In der unteren Hälfte des Turniers bekam das Team noch eine weitere Chance, verlor jedoch klar gegen Team Vitality um den wie gewohnt starken Mathieu „ZywOo“ Herbaut. Für BIG ist es das dritte Vorrundenaus bei einem großen Turnier seit Februar, als sich das Team bei Blast Premier noch als Gruppenerster durchgesetzt hatte.

Mousesports musste zu Beginn zwar eine knappe Niederlage gegen Natus Vincere kassieren, konnte sich in der unteren Turnierhälfte aber zunächst behaupten, und fügte FaZe Clan um den ehemaligen Teamkollegen Finn „karrigan“ Andersen ein schmerzhaftes Erstrundenaus zu. Auch mouz scheiterte aber eine Runde später mit einer 0:2-Niederlage gegen G2 Esports.

Für das deutsche Team endete damit eine stressige Woche: Aufgrund der Teilnahme an den Dreamhack Masters sowie den Qualifikationen zum IEM Summer und Flashpoint 3 war mouz zwischen Montag und Freitag an nur fünf Tagen in insgesamt 14 Serien angetreten.

Gruppensieger wurden mit Heroic und Gambit Esports die beiden Teams, die schon im Finale der ESL Pro League gegeneinander gespielt hatten. Gambit erkämpfte sich in einer engen Serie Platz Eins der Gruppe A mit einem 2:1 gegen Natus Vincere. Heroic setzte sich klarer mit 2:0 gegen Astralis durch, das es damit im ersten Turnier ohne Nicolai „dev1ce“ Reedtz trotzdem auf Anhieb in die Playoffs schaffte.

Zeitplan der Dreamhack Masters Spring

© dpa-infocom, dpa:210503-99-442382/2

(dpa)