1. Sport
  2. Mehr Sport

Nach 0:2-Rückstand: Dresdner Volleyballerinnen holen Meistertitel

Nach 0:2-Rückstand : Dresdner Volleyballerinnen holen Meistertitel

Der Dresdner SC ist zum sechsten Mal deutscher Volleyball-Meister der Frauen.

Das Team von Trainer Alexander Waibl gewann das entscheidende fünfte Playoff-Finalspiel in der heimischen Arena gegen Allianz MTV Stuttgart mit 3:0 (25:20, 25:23,26:24) und sicherte sich nach 2016 erstmals wieder die begehrte Schale. In der spannenden Best-of-Five-Serie hatten die Dresdnerinnen bereits mit 0:2 zurückgelegen, wehrten jedoch beide Matchbälle des MTV ab und setzten sich nach ihrer Aufholjagd am Ende noch mit 3:2 durch.

Beide Teams standen sich nach 2015 und 2016 zum dritten Mal in einer Finalserie gegenüber - und die Schwaben mussten sich zum dritten Mal dem DSC geschlagen geben. Die Stuttgarterinnen, die auf ihre erkrankte Ausnahmekönnerin Krystal Rivers verzichten mussten, verpassten den zweiten Meistertitel nach 2019.

Liveticker

DSC-Kader

Facebook

Twitter

© dpa-infocom, dpa:210424-99-337338/2

(dpa)