1. Sport
  2. Mehr Sport

Keine neuen Verträge für Kluge und Klemme

Keine neuen Verträge für Kluge und Klemme

Die Radprofis Roger Kluge aus Cottbus und Dominic Klemme aus Bielefeld müssen das niederländische Argos-Shimano-Team verlassen. "Die Teamleitung hat beschlossen, die Verträge der Fahrer nicht zu verlängern", teilte der Zweitdivisionär mit.

Die beiden Fahrer würden nicht vollständig ins sportliche Bild passen, welche die Mannschaftsleitung für 2013 vor Augen habe, hieß es. Während Klemme zum neuen Schweizer Team IAM wechseln wird, ist die Zukunft von Kluge derzeit offen.