1. Sport
  2. Mehr Sport

Lischka arbeitet an seiner Rückkehr: Zehn Kilo leichter

Lischka arbeitet an seiner Rückkehr: Zehn Kilo leichter

Basketball-Nationalspieler Johannes Lischka hat nach eigenen Angaben mehr als zehn Kilogramm in vier Wochen abgenommen und arbeitet weiter an seiner Rückkehr ins Training des Bundesligisten Walter Tigers Tübingen.

"Jetzt ist das Gewicht an einem Punkt, wo es wieder Sinn macht, auch wieder in die Halle zu gehen und mit dem Ball zu trainieren", schrieb der 26-Jährige auf seiner Facebook-Seite. Wann er wieder ins reguläre Mannschaftstraining einsteige, könne er momentan aber noch nicht sagen. "Ich weiß, dass ich auf einem guten Weg bin", ergänzte Lischka.

Mitte November musste sich Lischka wegen eines gutartigen Gehirntumors am Kopf operieren lassen und kämpft seitdem um die Fortsetzung seiner Karriere. Nur 34 Tage nach der Operation hatte der Flügelspieler sein Comeback für Tübingen gegeben, war aber vor fünf Wochen aus dem Trainingsbetrieb ausgestiegen.

<

p class="text"> Links##ULIST##

Facebook-Profil Lischka